Ausstellung persönliche Betreuung Einbruchschutz Farbkacheln Haustüren Ladenlokal, beleuchtet Mehrfachverglasung Montage Rolladen Rolladen Ausstellung, Ideen-Center Auswahl Stoffe Vordächer


Rolladen Pawlak. Seit 1965. Weil man Vertrauen nicht kaufen kann!

Sichere Fenster – ernegieeffizient, warm und leise-, stilvolle Haustüren und automatische Rollläden. Aus edlem Holz, langlebigem Kunststoff oder solidem Aluminium. Schattige Markisen, schützende Vordächer, massiver Einbruchschutz und verwandte Produkte rund ums Haus.

Über 55 Jahre Erfahrung mit weit über 150.000 gefertigten und montierten Elementen bildet die Basis unseres heutigen Know-how´s. Qualifizierte Mitarbeiter und versierte Partner stehen für exakte Fertigung, beste Qualität und solide Montage. Kundendienst und Service sorgen dafür, daß alles läuft. Auch wenn es mal wider Erwarten nicht laufen sollte.

Von der Vor-Ort-Besichtigung, über die Planung bis zur Ausführung erhalten sie alles aus einer Hand.

Übrigens: Als Ihr Partner im Ruhrgebiet sind wir natürlich auch "Kulturgutschützer" bei Rot-Weiss-Essen als Sponsoring-Partner.

 

Aktuelle Information zum Thema Corona-Virus (SARS-CoV-2/Covid-19b):

Natürlich ist dies auch für uns ein Thema, wie wir Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich schützen. Dazu haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

Wir arbeiten -auch unter den genannten Einschränkungen- natürlich weiter für Sie.
Fragen? Sprechen Sie uns einfach an.

Keine Messeteilnahmen, keine unnötigen Termine, keine Reisen in Risikogebiete.
Unsere Monteure fahren in der Regel alleine auf dem Auto und wurden in den grundlegenen Hygiene-Regeln unterwiesen

Den Ersatz-/Kleinteileverkauf haben wir eingestellt. Ebenso findet kein allg. Publikumsverkehr mehr in der Werkstatt/Büro in der Überruhrstraße sowie in der Austellung in der Kurfürstenstraße statt. 
Sprechen Sie uns im Bedarfsfalle einfach an. Wir finden eine Lösung für Sie.

Der Bereich Großhandel und Handwerk/Service ist aktiv. Termine für Montage, Kundendienst und Aussendienst finden unter nachfolgenen Rahmenbedingungen statt.

Begrüssung/Verabschiedung: kein Händeschütteln, wir freuen uns über Ihr Lächeln und halten Abstand. 1,5-2m müssen es schon sein. Wir wissen das Oberflächen und Türgriffe neben den Händen und Niessen, die Hauptübertragungswege sind.

Niess-/Husten-Etikette: Wie auch Sie nutzen wir die Armbeuge oder ein Einwegtaschentuch und vermeiden Gesichtsberührungen. Im Bedarfsfall nutzen wir auch Schutzmasken.

Hygiene: Wir waschen unsvor und nach jedem Kundenbesuch die Hände. Die Monteure haben auch Desinfektionsmittel im Auto, freuen sich aber über die Möglichkeit des hygienischen Händewaschens vor-Ort und über gelüftete Räume.

Krankheitssymptome bei uns werden aufmerksam beobachtet und abgeklärt, im Zweifel bleibt unser Mitarbeiter zu Hause. Übrigens: Niessen hat mehr mit Erkältung/Grippe/Pollen zu tun.

Sozialkontakte untereinander wurden eingeschränkt.

Organisatiorische Maßnahmen und Trennungen im Ablauf wurden eingeführt.

Ihnen und unseren Mitarbeitern wünschen wir alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Sollten Sie postiv auf Corona getestet oder in Quarantäne sein, Symptome bei sich erkennen oder sogar auf Empfehlung 14 Tage bei reduzierten sozialen Kontakten zu Hause sein, verlegen Sie Termine mit uns bitte. Vielen Dank.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

 

Aktuelles der Stadt Essen                                                            Essen hält zusammen
Hygienevorgaben der Stadt Essen
Merkblatt Hygiene der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung/BZGA